Home 
       Über Uns 
       Ballsport-Schnuppertage 
       Schul-AGs 
       Süwag-Handballcamps 
       Trainerworkshops 
       Talenttrainingstag 
       Handball-Abzeichen 
       Vereinskooperationen 
       Trainerpool 
       Events 
         Süwag-Energie-Cup 2018 
         Süwag-Energie-Cup 2017 
         Süwag Energie Cup 2016 
         Süwag Energie Cup 2015 
         Zukunftspreis 2014 
         Süwag Energie Cup 2014
         Süwag Energie Cup 2013 
         Süwag Energie Cup 2012 
         Hessentag 2011 
         Events 2010 
       Partner 
       Bildergalerie 
       Newsletter anmelden 
       Kontakt 
       Impressum 
       Datenschutz 
       Süwag-Energie-Cup 2018 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
süwag Energie Cup 2014 Süwag Energie Cup Münster 2014
Samstag, 18.Oktober 2014

Am 18. Oktober fand zum vierten Mal das Jugendturnier der TSG Münster, der Süwag-Energie-Cup, statt. Wie in den letzten Jahren waren die Felder auch dieses Jahr wieder hochkarätig besetzt. In der D-Jugend Konkurrenz spielten fünf Bezirksoberligisten (TuS Holzheim, TSV Auringen, HSG Dreieich, HSG Wallau/Massenheim). Komplettiert wurde das Feld durch die zweite Mannschaft der TSG Münster (BL-B). Bei der C- Jugend waren mit dem TSV Klein-Auheim und der TSG Münster 1 zwei Mannschaften aus der Oberliga Hessen am Start. Aus der Bezirksoberliga nahmen die HSG Hanau und die TSG Münster 2 teil. Die dritte Mannschaft der TSG Münster (BL-B) komplettierte auch hier das Feld. Insgesamt waren die Spiele auf einem sehr hohen Niveau und jeder der in der Halle vorbei schaute, wurde mit tollem Jugendhandball für sein Kommen belohnt.
Die D-Jugend machte am Vormittag den Anfang. Nach einem halben Dutzend hochklassiger und spannender Vorrundenspiele konnten sich die TuS Holzheim, die HSG Dreieich, die TSG Münster 1 und die HSG Wallau Massenheim für das Halbfinale qualifizieren. Dort setzten sich mit der HSG Dreieich und der HSG Wallau/Massenheim die Mannschaften durch, die bereits in der Vorrunde den stärksten Eindruck hinterlassen hatten, und bestritten zum Abschluss der Konkurrenz das Finale. In einem für D-Jugend Verhältnisse hart umkämpften Spiel setzte sich am Ende auf Grund der mannschaftlichen Geschlossenheit das Team der HSG Wallau/Massenheim mit 14:9 verdient durch. Im Spiel um Platz drei konnte die heimische Mannschaft, die TSG Münster 1, ein bisschen Wiedergutmachung betreiben, indem man die TuS Holzheim bezwang. Zuvor hatte man in der Vorrunde gegen diesen Gegner noch unglücklich mit einem Tor verloren. Den fünften Platz sicherte sich der TSV Auringen, der im Entscheidungsspiel die TSG Münster 3 mit 23:9 besiegte.
Den Abschluss machte am Nachmittag die C-Jugend. Da nur fünf Mannschaften antraten, wurde der Turniersieg im Modus „jeder gegen jeden“ ausgespielt. Hier zeigte sich, warum die HSG Hanau den Sprung in die Oberliga Hessen nur knapp verpasst hatte. Als einzige unterklassige Mannschaft konnte sie den beiden Oberligisten Paroli bieten. So gelang der Mannschaft ein Unentschieden gegen die TSG Münster 1. Dem späteren Turniersieger, dem TSV Klein-Auheimie, musste man sich denkbar knapp mit 6:7 geschlagen geben. Letztendlich landete die Mannschaft nur auf Grund des schlechteren Torverhältnisses auf dem dritten Platz hinter der TSG Münster 1.
An dieser Stelle sei noch einmal allen Helfern gedankt, die zum tollen Gelingen des Turniers beigetragen haben!
Dem Namensgeber des Turniers, der Süwag Energie AG, gilt ein besonderer Dank für die nun schon Jahre anhaltende Unterstützung des Münsterer Jugendhandballs!
Die Handballer der TSG Münster freuen sich auf ein Wiedersehen mit allen Mannschaften und Beteiligten im nächsten Jahr!
Die Ergebnisse im Überblick:

D-Jugend
1. HSG Wallau/Massenheim
2. HSG Dreieich
3. TSG Münster1
4. TuS Holzheim
5. TSV Auringen
6. TSG Münster2

C-Jugend
1. TSV Klein-Auheim
2. TSG Münster1
3. HSG Hanau
4. TSG Münster2
5. TSG Münster3




 Hauptpartner
Süwag2017

"Offizieller Hauptpartner für Jugend- und Schulsport"

>>Süwag Energie AG
 ein Projekt der TSG Münster
TSG Logo
>>TSG Münster
 Kooperationspartner
ballschule
>> Ballschule Heidelberg
 HI-Newsletter November 2018
NL-November2018
>>pdf download